Training und Ausbildung

GIS Training

Ausbildung ist eine wichtige Tätigkeit des Geoinformatik-Teams am CDE. Die Ausbildung erfolgt in drei Bereichen: 

  • Hochschulausbildung: Das CDE leistet einen wesentlichen Beitrag zur Hochschulausbildung in GIS und Fernerkundung an der Universität Bern. Die Inhalte der Vorlesungen und Übungen werden hauptsächlich anhand von praktischen Beispielen in der Schweiz und in Entwicklungsländern veranschaulicht.
  • Masterarbeiten und Forschung: Das CDE betreibt Geoinformatikforschung im Bereich natürlicher Ressourcen und nachhaltiger Regionalentwicklung. Ziel ist, mit Hilfe der Geoinformatiktechnologie die Forschung für nachhaltige Entwicklung zu fördern. Wir unterstützen deshalb Masterstudierende und Forschende bei ihrer Feldarbeit und bei der Umsetzung von geographischen Informationssystemen auf regionaler oder globaler Ebene.
  • Trainingsmodule: Das CDE bietet in-house und in-situ-Software Schulungen zu GIS, Fernerkundung und GPS-Satelliten-Vermessungstechniken an. Die Ausbildung erfolgt projektspezifisch, maßgeschneidert und berücksichtigt die speziellen Bedürfnisse der Partnerinstitutionen. Zudem unterstützen wir unsere Partner in Entwicklungsländern beim Aufbau von institutionellen Kapazitäten und Backstopping.