Sozioökonomische Transformation

Wir erforschen alternative Entwicklungswege, die zu mehr sozialer Gerechtigkeit führen, denn wir sind überzeugt, dass eine nachhaltige Entwicklung wesentlich vom gesellschaftlichen Zusammenhalt abhängt. Angesichts der besorgniserregenden Ungleichheit und der alarmierenden Umweltauswirkungen, die unsere globalisierte Wirtschaft mit sich bringt, untersuchen wir, wie sich Gewinne und Risiken der Globalisierung zwischen Regionen, sozialen Gruppen und innerhalb von Familien verteilen. Wir analysieren Strukturwandelprozesse und untersuchen dabei, wie sich die Beziehungen zwischen Orten und Menschen verändern und wie sich diese Veränderungen auf die Möglichkeiten und die Handlungsfähigkeit der Menschen auswirken. Wir betrachten multidimensionale Disparitäten als Ursache und Wirkung von Entwicklung und fragen, ob eine bestimmte Entwicklung die Handlungsfähigkeit der Menschen erweitert hat. Unsere Analysen erfassen die Verbindungen zwischen Kapital und gesteigertem Wohlergehen in Bereichen wie Landwirtschaft, Energie, Armut, Beschäftigung und Innovation.